MEGa - Mitmach- und Erlebnisgarten

Naturerlebnispfad/-lehrpfad Garten Spielplatz Infopunkt Parkmöglichkeiten Rastplatz Schutzhütte/überdachter Rastplatz Spielhaus
Die Vielfalt der Natur erleben!

Herzlich willkommen im Mitmach- und Erlebnisgarten!

Dieses besondere Naturerlebnisangebot befindet sich mitten auf dem Bauernhof "Hartmannshof", einer diakonischen Einrichtung der Rotenburger Werke, in der Menschen mit Behinderungen in zwei Wohngruppen auf dem Hof leben und mitarbeiten. Zu ihren Aufgabenbereichen gehören der Anbau von Bio-Gemüse nach BIOLAND Kriterien und die Tierversorgung der Freilandhühner, Mutterkuhhaltung, Esel und Ponys. Zudem betreiben sie das Hofcafé.

MEGa - Mitmach- und Erlebnisgarten
Gemeinsam mit den Bewohnern hat der NABU Rotenburg 2013 bis 2015 auf einer Fläche von 2,5 Hektar verschiedene Lebensräume für Pflanzen und Tiere angelegt, wie z. B. einen Amphibienteich, Areale mit Stauden und Rosen sowie Schaubeete mit Gemüse aus Omas Zeiten. Seitdem hat der NABU die Anlage ständig erweitert, etwa 2017 um einen denkmalgetreu wieder aufgebauten Krummsparren-Schafstall. Bei der Pflege des Mitmach- und Erlebnisgartens hilft die Gärtnerei der Rotenburger Werke. Um Reparaturen, Beete und Gewächshaus kümmern sich ehrenamtliche NABU-Mitglieder. 

Ausgefeilte Infotafeln und ein Audioguide, den Sie direkt im Hofcafé ausleihen oder per App auf Ihr Smartphone laden können, geben Aufschluss über die verschiedenen Lebensräume und Naturerlebnisse. So können Sie den Mitmach- und Erlebnisgarten auf eigene Faust entdecken. Daneben bieten eine große Schlangenschaukel, die Holzpferdeherde, das Indianerzelt und die Gruppenwippe Möglichkeiten zum Spielen. Zwischendurch laden diverse Sitz- bzw. Rastmöglichkeiten, die teils überdacht sind, zum Pausieren ein. 

Für Führungen und weitere gemeinsame Projekte ist die gemeinnützige GmbH „Bündnis für Naturschutz und Inklusion“ zuständig, deren Gründung der NABU nach den guten Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit den Rotenburger Werken auf den Weg gebracht hat. Sollten Sie eine Führung wünschen, kontaktieren Sie uns gerne.

Hofcafé
Für eine Stärkung bietet das Hofcafé allerlei Köstlichkeiten (Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten!). Hier gibt es Kaffee und Kuchen, Torten, herzhaften Flammkuchen und Frühstücksbuffet in besonderer Atmosphäre. Größere Gruppen werden gebeten sich im Vorfeld anzumelden, unter Tel. 04261 / 9208888.

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Der Mitmach- und Erlebnisgarten ist frei zugänglich.

Ausstattung und Merkmale
Parkplätze vorhanden
für Gruppen
für Schulklassen
für Familien
Senioren geeignet
für Kinder (jedes Alter)
Kinderwagentauglich
Deutsch
kostenpflichtig
kostenfrei
Barzahlung vor Ort
Kinderspielplatz (im Freien)
Preisinformationen

Der Besuch des Mitmach- und Erlebnisgartens ist kostenfrei. Kosten für Führungen richten sich nach der Gruppengröße und der Dauer der Führung.

Anreise

Mit dem PKW:
Über die B 440 ist der Mitmach- und Erlebnisgarten am Abzweig "Alte Bullenseestraße" zu erreichen. Hier steht ein Schild, dass auf das Hartmannshofcafé hinweist. Auf der Wiese am Hartmannshof stehen genügend Parkplätze zur Verfügung.

Oder Sie fahren auf der B 440 in Richtung Kirchwalsede und biegen in Richtung Große Bullensee ab, parken dort auf dem allgemeinen Parkplatz und wandern ca. 800 m in Richtung NORDPFAD Rotenburger Wasserreich. Dann landen Sie direkt vor dem Tor des Mitmach- und Erlebnisgartens.

Weitere Infos

Verbinden Sie einen Besuch mit einer Wanderung auf dem NODPFAD Rotenburger Wasserreich. Der etwa 20 km lange Rundwanderweg führt direkt am Hartmannshof und dem MEGa vorbei.

Ganz in der Nähe, in ca. 1 km Entfernung, befindet sich zudem der Große Bullensee mit Spielplatz, der im Sommer eine schöne Abkühlung bietet und den man auch zu Fuß umrunden kann.

Quelle:

Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V.

destination.one

Organisation:

Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V.

Zuletzt geändert am 27.07.2021

ID: p_100051080



Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Daten nicht einverstanden sein, können Sie hier eine Löschung beantragen.