Nistkastenlehrpfad Rotenburg

Naturerlebnispfad/-lehrpfad Wandern
So kann man im eigenen Garten einen kleinen Beitrag zum Naturschutz leisten.

Direkt am Rotenburger "Sternenweg", der sich zwischen Siedlungshäusern und den Wümme-Wiesen befindet, hat der NABU Rotenburg diverse Nistkästen aufgehängt. Diese sollen aufzeigen, wie man im eigenen Garten einen kleinen Beitrag zum Naturschutz leisten kann.

Infotafeln beschreiben die verschiedene Nistkästen, deren Aufhängung und die Vogelarten die davon profitieren.

Öffnungszeiten

Der Nistkastenlehrpfad ist frei zugänglich.

Ausstattung und Merkmale
Parkplätze vorhanden
für Familien
Haustiere erlaubt
Senioren geeignet
Kinderwagentauglich
für Kinder (3-6 Jahre)
Deutsch
kostenpflichtig
kostenfrei
Preisinformationen

Der Besuch des Nistkastenlehrpfades ist kostenfrei.

Anreise

Der Nistkastenlehrpfad befindet sich zwischen einem Wohngebiet und der Wümmniederung, direkt am Sternenweg.

Mit dem PKW:
Aus Bremen oder Hamburg kommend, nehmen Sie die A 1 (Abfahrt Stuckenborstel) sowie B 75 (Ausfahrt Rotenburg Mitte) in Richtung Rotenburg (Wümme) und folgen der B 215 in Richtung Verden.

Wenn Sie aus Hannover anreisen, folgen Sie der A 27 (Abfahrt Verden-Ost) und fahren Sie über die B 215 nach Rotenburg (Wümme).

In Rotenburg (Wümme) biegen Sie von der B 215 in die Saturnstraße ein; linker Hand befindet sich ein Parkplatz. Von dort folgen Sie der Saturnstraße zu Fuß bis zum Ende und gehen ins Grüne - hier befinden Sie sich auf dem Sternenweg auf dem der Nistenkastenlehrpfad angelegt ist.

Per Bahn und Rad bzw. zu Fuß:
Die Kreisstadt Rotenburg (Wümme) ist sehr gut per Bahn erreichbar. Die Bahngesellschaft "metronom" bietet eine direkte Verbindung zwischen Hamburg und Bremen, mit Rotenburg (Wümme) als Zwischenstopp. Zudem verkehrt die EVB zwischen Verden und Rotenburg (Wümme), so dass auch eine unkomplizierte Anreise aus Hannover oder Minden möglich ist. Bei allen diesen Zugverbindungen ist eine Fahrradmitnahme möglich. Weitere Infos zu den Bahnverbindungen finden Sie unter. www.bahn.de

Vom Bahnhof können Sie bequem zu Fuß (z. B. auf dem NORDPFAD Rotenburger Wasserreich) oder mit dem Rad zum Sternenweg gelangen.

Weitere Infos

Wir empfehlen den Besuch des Lehrpfades mit einem Spaziergang oder einer Rundwanderung durch die Wümmniederung zu verbinden. Der Nistkastenlehrpfad liegt direkt am NORDPFAD Rotenburger Wasserreich und am NORDPFAD Wümmeniederung.

Quelle:

Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V.

destination.one

Organisation:

Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V.

Zuletzt geändert am 28.07.2021

ID: p_100050953



Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Daten nicht einverstanden sein, können Sie hier eine Löschung beantragen.